Romane_h
Romane_h
DER TAG, AN DEM DIE SONNE NICHT AUFGING

EINE ILLUSTRIERTE GESCHICHTE FÜR KINDER
AB ACHT JAHREN

UNVERÖFFENTLICHT

LESEPROBE
Als Hütehund Podo aufwacht, stellt er mit Erschrecken fest, dass die Sonne an diesem Morgen nicht aufgegangen ist. Alle Tiere ängstigen sich.

Der alte Schäfer Paul schickt seinen Schafbock Puck auf die abenteuerliche Suche nach der Ursache der Finsternis. Unterwegs trifft Puck auf verschiedene Tiere, die ebenfalls über die unheimliche Sonnenfinsternis verängstigt sind.
Zusammen mit Tom dem Bären wandert Puck durch den Wald. Erfolglos bitten sie den alten weisen Uhu und die weise knorrige Eiche um Rat.

Erst nach vielen Abenteuern wird es Puck und Tom gelingen, das Rätsel um die geheimnisvolle Sonnenfinsternis zu lösen.